Liebe Freunde der Teddyklinik Mainz!

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Wir sind ein studentisches Projekt, das es sich zum Ziel gesetzt hat, Kindern ein wenig die Scheu vor dem Arztbesuch zu nehmen.

In unseren Sprechstunden untersuchen wir gemeinsam mit den Kindern ihre verletzten Kuscheltiere.


AKTUELLE SITUATION

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Diesen Satz haben sicher alle in den letzten Wochen zur Genüge gehört.
Und nun müssen wir Euch leider auch mitteilen, dass wir im Rahmen des zeitlichen Geschehens entschieden haben, dass die Teddyklinik 2020 nicht stattfinden wird. Es ist uns nicht möglich, die Teddyklinik so zu gestalten, wie sie bisher stattfand.
Wir bitten um euer Verständnis!
Aber nun arbeiten wir gerade daran, einen Ersatzplan für die Teddyklinik zu erschaffen, sodass wir zwar nicht persönlich, aber auf virtuelle Art, den Kindern das aktuelle Thema Medizin und Arztbesuche noch näher bringen können.
Außerdem werden wir uns dem zeitlichen Verlauf der besonderen Situation anpassen und je nachdem wie dann die Lage ist, können wir uns vorstellen, die nächste Teddyklinik 2021 schon früher als im Oktober stattfinden zu lassen.
Genaueres dazu werden wir Euch immer auf unserer Website (www.teddyklinik-mainz.de) oder auf unserer Facebookseite (Teddyklinik Mainz) mitteilen.
Bleibt alle gesund und kuschelt mit Euren felligen Begleitern und liebsten Familienmitgliedern!
Von allen Anderen heißt es leider: Abstand halten…

Wir freuen uns über Eure Unterstützung und hoffen, dass es Euch und Euren Liebsten gut geht,

Eurer Teddyklinik Mainz-Orgateam 🧸🏥


Fehlt etwas? Können wir etwas besser machen? Möchten Sie uns anderweitig unterstützen? Dann schreibt uns doch bitte eine Mail oder eine Nachricht auf Facebook!

Für einen Einblick in die Teddyklinik der letzten Jahre laden wir alle herzlich zu einem Besuch unserer Galerie ein.


Die Teddyklinik ist eine studentische Initiative der Fachschaft Medizin der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.

Sie steht unter der Schirmherrschaft des FMR e.V. (Verein zur Förderung der medizinischen Ausbildung in Rheinland-Pfalz e.V.) und Univ.-Prof. Dr. med. Fred Zepp sowie Univ.-Prof. Dr. Oliver Muensterer.