Der Teddy-OP

In kritischen Fällen muss im Teddy-OP operiert werden. Pfotenplatzwunden oder beim Spielen abgerissene Hasenohren werden hier fachmännisch genäht.

     

Sind so alle Wunden versorgt und verbunden, schreibt der Teddydoktor ein Rezept, und es geht direkt in die hauseigene Apotheke, um es einzulösen.