Hauptorganisation

In diesem Jahr sind Alexandra, Verena, Josefine, Julia und Johannes als Hauptorganisatoren für das Große und Ganze verantwortlich. Bei ihnen laufen die Fäden zusammen, aus denen dann die Teddyklinik gestrickt wird. Durch das Schreiben und beantworten unzähliger Emails und Anrufe versuchen sie den Überblick zu behalten und zu koordinieren, damit die Vorbereitungen der Teddyklinik ihren gewohnten Lauf nehmen. Es werden Genehmigungen eingeholt,  Absprachen getätigt, Treffen organisiert, Termine vereinbart und vielerlei organisatorische Arbeit gemeistert.

Ihr Motto ist: Spass haben und dabei möglichst dafür Sorge tragen, dass alle anderen auch Spass haben!